Über uns

Unsere – noch im Aufbau befindliche – Bürgerinitiative hat als konkretes Ziel, diesen zentralen Stadtplatz am Kaisersteg neu zu gestalten, zu beleben und zu einem Ort politischer und sozialer Begegnung zu machen. Ein alltäglicher attraktiver Treffpunkt für alle Bürgerinnen und Bürger, für Jung und Alt aus allen Nationen, ein Platz für Spiele, für Straßentheater und Musik, für politische Feste, ein Forum für öffentliche Debatten. Jeder sollte auf dem Platz die Möglichkeit haben, frank und frei seine Meinung zu äußern.
Anonyme soziale Medien können den lebendigen Kontakt der Menschen nicht ersetzen. Die zunehmende Vereinsamung der Individuen ist eine langfristige Bedrohung für eine Demokratie, die nicht von mechanischen Verfahren lebt, sondern vom sozialen Eros der menschlichen Präsenz.

Unsere konkreten Vorschläge für die Gestaltung des Stadtplatzes sind variierbar, die Ziele aber müssen klar zum Ausdruck kommen: eine politische Reaktivierung der Menschen zur Wahrung ihrer „Allmende“, ihres Gemeinguts, ihres Zusammenhalts und ihrer Lebensfreude.

Wir freuen uns über alle, die unsere Initiative unterstützen und mitmachen wollen.

Wenn Sie Ihre Kontaktdaten hinterlassen, informieren wir Sie über Termine und die weitere Entwicklung. Und natürlich freuen wir uns über Rückmeldungen und Ideen!